Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns
Startseite : Wissen : Die fünf sinne – sehen

Die fünf Sinne – Sehen

Und wie verhält es sich mit dem Sehsinn? Wussten Sie, dass Sie mit Ihren Augen etwa 80 Prozent aller Sinneseindrücke wahrnehmen? Und dass Ihr Auge pro Sekunde 10 Millionen Informationen aufnehmen und an das Gehirn weiterleiten kann? Schon beim Hinsehen erhalten Sie einen ersten Eindruck von den Lebensmitteln und Speisen, genauer gesagt der Form und der Farbe sowie dem Zustand (fest oder flüssig). Dieses erste Bild liefert Ihnen weitere Informationen, beispielsweise über den Garzustand von Fleisch oder den Säuregehalt einer Frucht. Hellrote Erdbeeren sind eher sauer, dagegen verbinden Sie tief rote Erdbeeren mit einem süßen Geschmack. Auch erkennen Sie, wenn ein Lebensmittel verdorben ist, beispielsweise bei schimmligem Brot. Das Aussehen zeigt einen Einfluss auf unser Essverhalten, nach dem Motto „Das Auge isst mit!“ So wirken beispielsweise kräftige Farben, wie ein leuchtend roter Apfel oder eine gelbe Paprika, appetitanregend.

alm_e_savoir_de_vue_3.jpg