Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ticket Shop

Bedarf an Proteinen

Weshalb brauchen wir Proteine?

Proteine sind die wichtigsten strukturgebenden Bausteine in unserem Körper. Wir brauchen sie für das Wachstum, aber auch für die Wartung und Reparatur unserer Zellen. Daneben haben sie viele weitere Funktionen, beispielsweise als Enzyme, Transporter, Hormone und Grundstoffe zahlreicher anderer funktioneller Moleküle. Aus diesem Grund sollten wir jeden Tag Proteine zu uns nehmen. Der genaue Bedarf wird anhand von Stickstoffbilanz-Studien ermittelt (die Aufschluss über den Eiweissstoffwechsel des Körpers geben) und ist abhängig von Alter und körperlicher Verfassung: So haben Menschen während des Wachstums, einer Schwangerschaft, im Alter und bei bestimmten Krankheiten und Verletzungen einen höheren Proteinbedarf.

Wie viel Proteine brauchen wir?

Der Bedarf eines Erwachsenen an hochwertigen Proteinen liegt bei täglich 0,83 g/kg Körpergewicht. Bei einer 70 kg schweren Person entspricht dies beispielsweise 58 g.

Wussten Sie, dass ein 150 g schweres Rindssteak 31 g Protein enthält?

Es besteht aber auch ein Bedarf an einzelnen essentiellen Aminosäuren.

Nahrungsproteine dienen meist als Ersatz für strukturgebende und funktionelle Proteine und werden nur bei einem Überschuss als Energielieferanten genutzt (4 Kilokalorien pro Gramm). Im Körper stehen zudem kaum Proteine zur sofortigen Energieversorgung zur Verfügung (1%) – die übrigen Proteine werden nur im Falle eines Kalorienentzugs verbraucht (etwa bei Fasten, Hungern oder langer Krankheit). Bei einem Proteinmangel in der Ernährung können Aminosäuren fast vollständig rezykliert werden.