Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns
Startseite : Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

In Kraft seit 01.01.2019

UMFANG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Vorgehensweisen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Bearbeitung zu verstehen. Diese Erklärung gilt für Einzelpersonen, die mit Dienstleistungen von dem Alimentarium als Verbraucher interagieren. Diese Erklärung erläutert, wie Ihre persönlichen Daten von dem Alimentarium Suisse S.A. erfasst, verwendet und veröffentlicht werden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie aktualisieren können. Außerdem können Sie bestimmte Entscheidungen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten treffen.

Diese Erklärung deckt sowohl unsere Online- als auch Offline-Datenerfassungsaktivitäten ab, einschließlich personenbezogener Daten, die wir über unsere verschiedenen Kanäle wie Websites, Apps, soziale Netzwerke von Drittanbietern, Consumer Engagement Service, Verkaufsstellen und Veranstaltungen sammeln. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen (Website, Offline-Veranstaltung) vereinen.

Wenn Sie uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht übermitteln (wir werden Ihnen mitteilen, wenn dies der Fall ist, indem beispielsweise diese Angaben in unseren Registrierungsformularen gekennzeichnet werden), können wir Ihnen unsere Waren und / oder Dienstleistungen möglicherweise nicht zur Verfügung stellen.

Diese Erklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden (siehe Abschnitt 11).

Diese Erklärung gibt wichtige Informationen in folgenden Bereichen:

1      QUELLEN DER PERSÖNLICHER DATEN

2      PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN UND WIE WIR SIE ERFASSEN

3.      PERSÖNLICHE DATEN VON KINDERN

4      COOKIES / ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN, LOG-DATEIEN UND WEB-BEACONS

5      VERWENDUNG  IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

6      OFFENLEGUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

7       AUFBEWAHRUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

8       LAGERUNG UND / ODER ÜBERTRAGUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

9      ZUGANG ZU IHREN PERSÖNLICHEN DATEN

10    IHRE ENTSCHEIDE, WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN UND OFFENLEGEN

11    ÄNDERUNG DIESER ERKLÄRUNG

12    DATENKONTROLLER & KONTAKT

1          QUELLEN PERSÖNLICHER DATEN

Diese Mitteilung gilt für personenbezogene Daten, die wir von oder über Sie mit unten beschriebenen Methoden (siehe Abschnitt 2) aus den folgenden Quellen sammeln:

Alimentarium-Websites Websites für Verbraucher, die von oder für Das Alimentarium betrieben werden, einschließlich Websites, die wir unter unseren eigenen Domains / URLs betreiben, und Mini-Sites, die wir in sozialen Netzwerken von Drittanbietern wie Facebook betreiben („Websites“).

Mobile Sites / Apps von Alimentarium Mobile Websites oder Apps für Verbraucher, die von oder für das Alimentarium betrieben werden, z. B. Smartphone-Apps.

E-Mail, SMS und andere elektronische Nachrichten Interaktionen mit der elektronischen Kommunikation zwischen Ihnen und dem Alimentarium.

Alimentarium Consumer Engagement Service Kommunikation mit unserem Consumer Engagement Service („Consumer Engagement Service

Offline-Anmeldeformulare Gedruckte oder digitale Anmeldeformulare und ähnliche Formulare, die wir beispielsweise über Post, Demos im Geschäft, Wettbewerbe und andere Werbeaktionen oder Veranstaltungen sammeln.

Werbeinteraktionen Interaktionen mit unserer Werbung (wenn Sie beispielsweise mit einer unserer Anzeigen auf der Website eines Drittanbieters interagieren, erhalten wir möglicherweise Informationen über diese Interaktion).

Daten, die wir erstellen Im Rahmen unserer Interaktionen mit Ihnen können wir personenbezogene Daten über Sie erstellen (z. B. Aufzeichnungen Ihrer Einkäufe auf unseren Websites).

Daten aus anderen Quellen Soziale Netzwerke Dritter (z. B. Facebook, Google), Marktforschung (wenn das Feedback nicht anonym bereitgestellt wird), Datenaggregatoren von Drittanbietern, Werbepartner von dem Alimentarium, öffentliche Quellen und Daten, die wir erhalten, wenn wir andere Unternehmen erwerben.

2    PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN UND WIE WIR SIE ERFASSEN

Je nachdem, wie Sie mit dem Alimentarium interagieren (online, offline, telefonisch usw.), erfassen wir verschiedene Arten von Informationen von Ihnen, wie unten beschrieben.

Persönliche Kontaktinformationen Dazu gehören alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, damit wir Sie kontaktieren können, wie z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Details zum sozialen Netzwerk oder Telefonnummer

Konto-Anmeldeinformationen Alle Informationen, die erforderlich sind, um Zugriff auf Ihr spezielles Kontoprofil zu erhalten. Beispiele sind Ihre Login-ID/E-Mail-Adresse, der Name des Bildschirms, das Passwort in nicht wiederherstellbarer Form und/oder die Sicherheitsfrage und -antwort.

Demographische Informationen und Interessen Alle Informationen, die Ihre demografischen oder Verhaltensmerkmale beschreiben. Beispiele sind Geburtsdatum, Alter oder Altersgruppe, Geschlecht, geografischer Standort (z. B. Postleitzahl), Lieblingsprodukte, Hobbys und Interessen sowie Angaben zum Haushalt oder Lebensstil.

Informationen von einem Computer / Mobilgerät Alle Informationen über das Computersystem oder andere technologische Geräte, die Sie für den Zugriff auf eine unserer Websites oder Apps verwenden, z. B. die IP-Adresse (Internet Protocol), über die Ihr Computer oder Gerät mit dem Internet verbunden wird, der Betriebssystemtyp und der Webbrowser-Typ und Version. Wenn Sie über ein Mobilgerät wie ein Smartphone auf eine Website oder App von dem Alimentarium zugreifen, umfassen die erfassten Informationen, sofern zulässig, auch die eindeutige Geräte-ID Ihres Handys, die Werbe-ID, den geografischen Standort und andere ähnliche mobile Gerätedaten.

Informationen betreffend Nutzung von Websites Wenn Sie durch unsere Websites oder Newsletter navigieren und mit ihnen interagieren, verwenden wir automatische Datenerfassungstechnologien, um bestimmte Informationen über Ihre Aktionen zu sammeln. Dazu gehören z.B. Informationen, welche Links Sie anklicken, welche Seiten oder Inhalte Sie wie lange anzeigen, und andere ähnliche Informationen und Statistiken zu Ihren Interaktionen, wie z. B. Antwortzeiten von Inhalten, Downloadfehler und die Dauer der Besuche bestimmter Seiten. Diese Informationen werden mithilfe automatisierter Technologien wie Cookies und Web-Beacons erfasst und auch mithilfe von Drittanbieter-Tracking für Analyse- und Werbezwecke erfasst. Sie haben das Recht, der Verwendung solcher Technologien zu widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 4.

Marktforschung und Feedback der Verbraucher. Alle Informationen, die Sie uns freiwillig über Ihre Erfahrungen mit der Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen mitteilen.

Von Konsumenten generierter Inhalt. Inhalte, die Sie erstellen und mit uns in sozialen Netzwerken von Dritten teilen oder durch Hochladen auf eine unserer Websites oder Apps, einschließlich der Verwendung von Social Network-Apps von Drittanbietern wie Facebook. Beispiele sind Fotos, Videos, persönliche Geschichten oder andere ähnliche Medien oder Inhalte. Soweit zulässig, erfassen und veröffentlichen wir von Verbrauchern generierte Inhalte im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Aktivitäten, einschließlich Wettbewerbe und andere Werbeaktionen, Website-Community-Funktionen, Verbraucherbeteiligung und soziale Netzwerke Dritter.

Informationen zu sozialen Netzwerken von Drittanbietern Alle Informationen, die Sie öffentlich in einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters teilen, oder Informationen, die Teil Ihres Profils in einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters sind (z. B. Facebook) und die Sie dem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters erlauben, mit uns zu teilen. Beispiele sind Ihre grundlegenden Kontoinformationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtstag, aktuelle Stadt, Profilbild, Benutzer-ID, Freundesliste usw.) und andere zusätzliche Informationen oder Aktivitäten, die Sie dem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters erlauben zu teilen. Wir erhalten die Informationen zu Ihrem Profil (oder einen Teil dieser Informationen), jedes Mal, wenn Sie eine Alimentarium-Webanwendung in einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters wie Facebook herunterladen oder mit dieser interagieren, jedes Mal, wenn Sie eine in eine Alimentarium-Website integrierte Funktion für soziales Netzwerk verwenden (wie Facebook Connect) oder jedes Mal, wenn Sie mit uns über ein soziales Netzwerk eines Drittanbieters interagieren. Um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre Informationen von einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters von dem Alimentarium abgerufen werden, oder um die Freigabe solcher Informationen über ein soziales Netzwerk zu desaktivieren, besuchen Sie bitte die Website des entsprechenden sozialen Netzwerks eines Drittanbieters.

Zahlungs- und Finanzinformationen Alle Informationen, die wir benötigen, um eine Bestellung auszuführen, oder die Sie für einen Kauf verwenden, wie Ihre Debit- oder Kreditkartendaten (Name des Karteninhabers, Kartennummer, Ablaufdatum usw.) oder andere verfügbaren Zahlungsarten (falls zutreffend). In jedem Fall behandeln wir oder unsere Zahlungsabwicklungsanbieter Zahlungs- und Finanzinformationen in einer Weise, die den geltenden Gesetzen, Vorschriften und Sicherheitsstandards wie PCI DSS entspricht.

Anrufe an Consumer Engagement Services Die Kommunikation mit einem Consumer Engagement Service kann gemäß den geltenden Gesetzen für lokale betriebliche Anforderungen (z. B. für Qualitäts- oder Schulungszwecke) aufgezeichnet oder angehört werden. Zahlungskartendaten werden nicht erfasst. Wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden Sie zu Beginn Ihres Anrufs über diese Aufzeichnung informiert.

Sensible persönliche Daten Wir sind nicht bemüht, sensible personenbezogene Daten im normalen Geschäftsverlauf zu erheben oder anderweitig zu verarbeiten. Sofern es notwendig ist, Ihre sensiblen persönlichen Daten aus irgendeinem Grund zu verarbeiten, basieren wir uns bei jeder freiwilligen Verarbeitung (z. B. für Marketingzwecke) auf Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung. Wenn wir Ihre sensiblen persönlichen Daten zu anderen Zwecken verarbeiten, stützen wir uns auf folgende Rechtsgrundlagen: (i) Aufdeckung und Verhütung von Straftaten (einschließlich Betrugsprävention); und (ii) Einhaltung geltender Gesetze (z. B. zur Einhaltung unserer Pflichten bei der Diversity-Berichterstattung).

3 PERSÖNLICHE DATEN VON KINDERN

Wir verlangen und erheben willentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir feststellen, dass wir unbeabsichtigt personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erhoben haben, werden wir die personenbezogenen Daten dieses Kindes umgehend aus unseren Unterlagen entfernen. Das Alimentarium kann jedoch personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren direkt vom Elternteil oder Erziehungsberechtigten und mit deren ausdrücklicher Zustimmung erheben.

  4  COOKIES / ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN, LOG-DATEIEN UND WEB-BEACONS

Cookies / ähnliche Technologien In unserer Cookie-Mitteilung erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können sowie detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, für die wir sie verwenden.

Protokolldateien Wir erfassen Informationen in Form von Protokolldateien, in denen die Website-Aktivitäten aufgezeichnet werden, und erfassen Statistiken über Ihre Surfgewohnheiten. Diese Einträge werden automatisch generiert und helfen uns, Fehler zu beheben, die Leistung zu verbessern und die Sicherheit unserer Websites zu gewährleisten.

Web Beacons Web-Beacons (auch als "Web-Bugs" bezeichnet) sind kleine Code-Strings, die ein grafisches Bild auf einer Webseite oder in einer E-Mail liefern, um Daten an uns zurückzusenden. Die über Web-Beacons gesammelten Informationen umfassen Informationen wie die IP-Adresse sowie Informationen dazu, wie Sie auf eine E-Mail-Kampagne reagieren (z. B. wann die E-Mail geöffnet wurde, welche Links Sie in der E-Mail anklicken usw.). Wir werden Web-Beacons auf unseren Websites verwenden oder in E-Mails aufnehmen, die wir Ihnen senden. Wir verwenden Web Beacon-Informationen für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Berichterstattung über den Website-Verkehr, Besucherzahlen, Werbung, E-Mail-Überwachung und -Berichterstattung sowie Personalisierung.

5    VERWENDUNG AUS IHREN PERSÖNLICHEN DATEN

In den folgenden Abschnitten werden die verschiedenen Zwecke beschrieben, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, sowie die verschiedenen Arten von personenbezogenen Daten, die für jeden Zweck erhoben werden. Bitte beachten Sie, dass nicht alle unten aufgeführten Verwendungen für jeden Einzelnen relevant sind.

Wofür verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Unsere Gründe

Unsere berechtigten Interessen

Kundenservice Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken des Verbraucherdienstes, einschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen. Dies erfordert normalerweise die Verwendung bestimmter persönlicher Kontaktinformationen und Informationen zum Grund Ihrer Anfrage (z. B. Bestellstatus, technisches Problem, Produktfrage / Reklamation, allgemeine Frage usw.).

  • Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen
  • Gesetzliche Verpflichtungen
  • Unsere berechtigten Interessen

  • Verbesserung und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Effizienter sein

Wettbewerbe, Marketing und andere Werbeaktionen Mit Ihrer Einwilligung (falls erforderlich) verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Informationen zu Waren oder Dienstleistungen (z. B. Marketingmitteilungen, Kampagnen oder Werbeaktionen) bereitzustellen. Dies kann über Mittel wie E-Mail, Anzeigen, SMS, Telefonanrufe und Postsendungen erfolgen, soweit dies durch geltende Gesetze zulässig ist. Einige unserer Kampagnen und Werbeaktionen werden auf Websites von Drittanbietern und / oder sozialen Netzwerken durchgeführt. Diese Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig, das heißt, Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu diesem Zweck widersprechen (oder Ihre Zustimmung in bestimmten Ländern widerrufen). Ausführliche Informationen zum Ändern Ihrer Einstellungen für die Marketingkommunikation finden Sie in den Abschnitten 9 und 10 unten. Weitere Informationen zu unseren Wettbewerben und anderen Sonderaktionen finden Sie in den Bedingungen, die bei jedem Wettbewerb / Sonderangebot veröffentlicht werden.

  • Mit Ihrer Zustimmung (falls erforderlich)
  • Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen
  • Unsere berechtigten Interessen
  • Herausfinden,  welche unserer Produkte und Dienstleistungen Sie interessieren könnten, und  Sie darüber informieren
  • Definition der Verbrauchertypen für neue Produkte oder Dienstleistungen

Soziale Netzwerke von Dritten: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit sozialen Netzwerkfunktionen von Drittanbietern, wie z. B. Like-Funktionen, interagieren, um Sie mit Werbung zu beliefern und mit Ihnen in sozialen Netzwerken von Drittanbietern zusammenzuarbeiten. Sie können mehr über die Funktionsweise dieser Funktionen und die Profildaten erfahren, die wir über Sie erhalten. Außerdem können Sie herausfinden, wie Sie sich abmelden können, indem Sie die Datenschutzhinweise der entsprechenden sozialen Netzwerke von Drittanbietern lesen.

  • Mit Ihrer Zustimmung (falls erforderlich)
  • Unsere berechtigten Interessen
  • Herausfinden,  welche unserer Produkte und Dienstleistungen Sie interessieren könnten, und  Sie darüber informieren
  • Definition der Verbrauchertypen für neue Produkte oder Dienstleistungen

Personalisierung (offline und online) Mit Ihrer Zustimmung (falls erforderlich) verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten (i), um Ihre Präferenzen und Gewohnheiten zu analysieren, (ii) um Ihre Bedürfnisse auf der Grundlage unserer Analyse Ihres Profils zu antizipieren, (iii) um Ihre Erfahrung auf unseren Websites und Apps zu verbessern und zu personalisieren; (iv) um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Websites / Apps für Sie und für Ihren Computer oder Ihr Gerät optimiert ist; (v) um Ihnen zielgerichtete Werbung und Inhalte zu bieten, und (vi) um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen. Wir speichern beispielsweise Ihre Login-ID / E-Mail-Adresse oder den Namen des Bildschirms, damit Sie sich beim nächsten Besuch unserer Website schnell anmelden können oder die Artikel, die Sie zuvor in den Warenkorb gelegt haben, problemlos abrufen können. Basierend auf dieser Art von Informationen und mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich) zeigen wir Ihnen auch spezifische Inhalte oder Werbeaktionen von dem Alimentarium, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig, d.h. Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu diesem Zweck widersprechen. Detaillierte Informationen zur Ablehnung finden Sie in Abschnitt 10 unten.

Auftragsabwicklung Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellungen zu verarbeiten und zu versenden, Sie über den Status Ihrer Bestellungen zu informieren, Adressen zu korrigieren und Identitätsüberprüfungen und andere Aktivitäten zur Betrugserkennung durchzuführen. Dies beinhaltet die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten und Zahlungsinformationen.

  • Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen
  • Mit Ihrer Zustimmung (falls erforderlich)
  • Gesetzliche Verpflichtungen
  • Unsere berechtigten Interessen

  • Verbesserung und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Effizienter sein
  • Schutz unserer Systeme, Netzwerke und Mitarbeiter
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen

Andere allgemeine Zwecke (z. B. interne oder Marktforschung, Analyse, Sicherheit) In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zu anderen allgemeinen Geschäftszwecken, beispielsweise zur Verwaltung Ihres Kontos, zur Durchführung von internen Studien oder Marktuntersuchungen und zur Messung der Wirksamkeit von Werbekampagnen. Wir behalten uns das Recht vor, wenn Sie über Alimentarium-Konten verfügen, diese Konten in einem einzigen Konto zu vereinen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch für die Verwaltung und den Betrieb unserer Kommunikations-, IT- und Sicherheitssysteme.

Rechtliche Gründe Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiter (i), wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist, (ii) als Reaktion auf ein Gerichtsverfahren; (iii) auf Ersuchen einer zuständigen Strafverfolgungsbehörde; (iv) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum oder die Öffentlichkeit zu schützen; oder (v) zur Durchsetzung der Bedingungen einer Vereinbarung oder der Bedingungen unserer Website.

  • Gesetzliche Verpflichtungen
  • Unsere berechtigten Interessen

  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen
  • Schutz unserer Vermögenswerte und Mitarbeiter

6 OFFENLEGUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an folgende Arten von Drittorganisationen weiter:

Dienstleister. Hierbei handelt es sich um externe Unternehmen, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts einsetzen (z.B. Auftragsabwicklung, Zahlungsabwicklung, Betrugserkennung und Identitätsprüfung, Website-Betrieb, Marktforschungsunternehmen, Support-Services, Werbeaktionen, Website-Entwicklung, Datenanalysen, CRC, usw.). Dienstleister und ihre ausgewählten Mitarbeiter dürfen Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag nur für die spezifischen Aufgaben, die sie aufgrund unserer Anweisungen ausführen müssen, bearbeiten, und sind dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher zu behandeln. Wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist, können Sie eine Liste der Anbieter erhalten, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (siehe Abschnitt 12).

Kreditauskunfteien/Inkassounternehmen Kreditauskunfteien und Inkassounternehmen sind, soweit gesetzlich zulässig, Fremdfirmen, die uns bei der Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit (insbesondere bei Bestellungen mit Rechnung) oder beim Einzug ausstehender Rechnungen unterstützen.

Drittanbieter, die personenbezogene Daten für eigene Marketingzwecke verwenden Außer in Situationen, in denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, lizenzieren oder verkaufen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Drittunternehmen für eigene Marketingzwecke. Deren Identität wird zum Zeitpunkt Ihrer Einwilligung bekannt gegeben.

Drittempfänger, die personenbezogene Daten aus rechtlichen Gründen verwenden Wir werden Ihre personenbezogenen Daten aus rechtlichen Gründen (siehe Abschnitt 5 für Details).

7  AUFBEWAHRUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die Ihre personenbezogenen Daten erfasst wurden (wie in Abschnitt 5 oben beschrieben) oder um die geltenden rechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Personenbezogene Daten, die verwendet werden, um Ihnen eine personalisierte Erfahrung zu bieten (Einzelheiten finden Sie in Abschnitt 5 oben), werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der durch die geltenden Gesetze zulässig ist.

Das Alimentarium unternimmt alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur so lange verarbeitet werden, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke erforderlich ist. Die Kriterien für die Festlegung der Aufbewahrungsfrist für Ihre persönlichen Daten sind:

  1.  Das Alimentarium bewahrt Kopien Ihrer personenbezogenen Daten in einer Form auf, die nur dann identifiziert werden kann, wenn:
  1.  Wir eine fortlaufende Beziehung zu Ihnen unterhalten (z.B. wenn Sie in unsere Mailing-Liste aufgenommen wurden und nicht abgemeldet sind)
  2. Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannte Zwecke erforderlich sind, und wir über eine gültige Rechtsgrundlage verfügen.

Sowie

  1.  Die Dauer von: (i) jede anwendbare Verjährungsfrist (d.h. jede Zeitspanne, in der eine Person einen Rechtsanspruch gegen uns geltend machen kann) und (ii) weitere 2 Monate nach Ende der anwendbaren Verjährungsfrist (damit wir alle personenbezogenen Daten einer Person identifizieren können, die am Ende des anwendbaren Zeitraums einen Anspruch geltend machen kann),

Und

  1.  Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten im Falle eines  Rechtsverfahrens so lange weiter verarbeiten, wie dies im Zusammenhang mit diesem Verfahren erforderlich ist.

Während der in den vorstehenden Abschnitten b (i) und b (ii) genannten Zeiträume beschränken wir unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Speicherung oder Aufrechterhaltung der Sicherheit dieser Daten, außer in dem Umfang, in dem die Daten überprüft werden müssen im Zusammenhang mit einem Anspruch oder einer Verpflichtung nach geltendem Recht.

Nach Ablauf der Fristen in den Absätzen (a), (b) und (c), werden wir entweder (i) die betreffenden personenbezogenen Daten dauerhaft löschen oder vernichten oder (ii) die betreffenden personenbezogenen Daten anonymisieren .

8    OFFENLEGUNG, LAGERUNG UND / ODER ÜBERTRAGUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen (nachstehend beschrieben), um Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher zu halten. Beachten Sie jedoch, dass diese Schutzmaßnahmen nicht für Informationen gelten, die Sie in öffentlichen Bereichen, wie z. B. sozialen Netzwerken von Dritten, zur Verfügung stellen.

Personen, die auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können Ihre personenbezogenen Daten werden von unseren autorisierten Mitarbeitern oder Beauftragten je nach Bedarfsfall verarbeitet, abhängig von den spezifischen Zwecken, für die Ihre personenbezogenen Daten erhoben wurden (z. B. haben unsere Mitarbeiter, die für Konsumentenfragen zuständig sind, Zugriff auf Ihr Konsumentendossier).

Betriebliche Maßnahmen Wir speichern Ihre persönlichen Daten in Betriebsumgebungen, in denen angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff verwendet werden. Wir befolgen angemessene Standards zum Schutz persönlicher Daten. Die Übertragung von Informationen über das Internet ist leider nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der Daten während der Übertragung durch unsere Websites / Apps nicht garantieren.

Maßnahmen, die wir von Ihnen erwarten Es ist wichtig, dass Sie auch dazu beitragen, dass Ihre persönlichen Daten sicher und geschützt bleiben. Wenn Sie sich für ein Online-Konto anmelden, wählen Sie unbedingt ein Passwort, das für andere nur schwer zu erraten ist, und geben Sie Ihr Passwort niemals an Dritte weiter. Sie sind dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten, und für die Verwendung Ihres Kontos. Wenn Sie einen freigegebenen oder öffentlichen Computer verwenden, dürfen Sie sich niemals Ihre Login-ID / E-Mail-Adresse oder Ihr Kennwort behalten. Melden Sie sich daher jedes Mal ab, wenn Sie den Computer verlassen. Sie sollten auch die Datenschutzeinstellungen oder -steuerungen verwenden, die wir Ihnen auf unserer Website / App zur Verfügung stellen.

Übermittlung Ihrer persönlichen Daten  Die Speicherung sowie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie oben beschrieben kann erforderlich machen, dass Ihre personenbezogenen Daten letztendlich an einen Bestimmungsort außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übermittelt / übertragen und / oder dort gespeichert werden, auch in Länder, die andere Datenschutzstandards haben, als die, die in der EU oder im EWR gelten. Wir (i) haben von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eingerichtet (und Sie haben das Recht, von uns eine Kopie dieser Klauseln anzufordern (durch Kontaktaufnahme mit uns) und / oder (ii) wir stützen uns auf Ihre Zustimmung (sofern gesetzlich zulässig).

9    IHRE RECHTE

Zugang zu personenbezogenen Daten Sie haben das Recht, Ihre gespeicherten Daten zu konsultieren und eine physische oder elektronische Kopie zu verlange. Sie haben auch das Recht, Informationen zur Quelle Ihrer persönlichen Daten zu verlangen.

Diese Rechte können Sie ausüben, indem Sie uns eine E-Mail info@alimentarium.org senden oder uns an ADDRESS schreiben, eine Kopie Ihres Personalausweises oder gleichwertige Daten anfügen (sofern von uns gewünscht und gesetzlich zulässig). Wenn die Anfrage von einer anderen Person als Ihnen eingereicht wird, ohne nachzuweisen, dass die Anfrage in Ihrem Namen legitimiert wurde, wird die Anfrage abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass die uns zur Verfügung gestellten Identifikationsinformationen nur entsprechend den geltenden Gesetzen verarbeitet werden.

Zusätzliche Rechte (z.B. Änderung, Löschung persönlicher Daten) Soweit gesetzlich vorgesehen, können Sie (i) die Löschung, die Portabilität, die Korrektur oder die Überarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlangen; (ii) die Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten einschränken; und (iii) die Zustimmung zu einer unserer Datenverarbeitungsaktivitäten widerrufen.

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts haben Sie möglicherweise die folgenden zusätzlichen Rechte in Bezug auf die Verwendung Ihrer relevanten personenbezogenen Daten:

  • das Recht, aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, der Verwendung Ihrer relevanten personenbezogenen Daten durch uns oder in unserem Namen zu widersprechen; und

das Recht, der Verarbeitung Ihrer relevanten personenbezogenen Daten durch uns oder in unserem Namen zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter Umständen nicht in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Benutzerkonto zu löschen. Möglicherweise müssen wir einige Ihrer persönlichen Daten nach der Löschung aufbewahren, um unsere gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Es kann auch durch geltende Gesetze zulässig sein, einige Ihrer persönlichen Daten zu speichern, um unsere Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Soweit verfügbar, verfügen unsere Websites über eine spezielle Funktion, mit der Sie die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten prüfen und bearbeiten können. Bitte beachten Sie, dass unsere registrierten Konsumenten ihre Identität überprüfen müssen (z. B. Login-ID / E-Mail-Adresse, Passwort), bevor sie auf ihre Kontoinformationen zugreifen oder Änderungen daran vornehmen können. Dies verhindert den unbefugten Zugriff auf Ihr Konto.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beantworten können. Bei ungelösten Bedenken haben Sie jedoch auch das Recht, sich an die zuständigen Datenschutzbehörden zu wenden.

10    IHRE ENTSCHEIDE, WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

Wir bemühen uns, Ihnen Auswahlmöglichkeiten bezüglich der persönlichen Daten zu geben, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die folgenden Mechanismen geben Ihnen folgende Kontrolle über Ihre persönlichen Daten:

Cookies / ähnliche Technologien Sie verwalten Ihre Einwilligung über (i) unsere Einwilligungsverwaltungslösung oder (ii) Ihren Browser, um alle oder einige Cookies / ähnliche Technologien abzulehnen oder um Sie zu warnen, wenn sie verwendet werden. Bitte siehe Abschnitt 4 oben.

Werbung, Marketing und Werbeaktionen Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Alimentarium zur Ankündigung ihrer Produkte oder Dienstleistungen durch Ankreuzen eines Feldes auf den Anmeldeformularen oder durch Beantwortung der von unseren Consumer Engagement Service-Vertretern gestellten Fragen zustimmen. Wenn Sie beschließen, dass Sie solche Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Erhalt von Marketing-bezogenen Mitteilungen jederzeit kündigen, indem Sie die Anweisungen in den jeweiligen Mitteilungen befolgen. Wenn Sie sich von Marketingmitteilungen, die von einem beliebigen Medium, einschließlich sozialer Netzwerke Dritter, gesendet werden, abmelden möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen mittels den in unseren Kommunikationen verfügbaren Links auf den Websites / Apps oder sozialen Netzwerken von Drittanbietern und Ihre Benutzereinstellungen anpassen, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen desaktivieren oder unser Consumer Engagement Service anrufen. Bitte beachten Sie, dass Sie auch dann, wenn Sie die Annahme von Marketingmitteilungen ablehnen, Verwaltungsmitteilungen erhalten, wie z. B. Bestell- oder andere Transaktionsbestätigungen, Benachrichtigungen über Ihre Kontoaktivitäten (z.B. Kontobestätigungen, Kennwortänderungen usw.) und andere wichtige Ankündigungen, die nicht zu Marketingzwecken dienen.

Personalisierung (offline und online): sofern gesetzlich vorgeschrieben, wenn Sie möchten, dass Das Alimentarium Ihre personenbezogenen Daten verwendet, um Ihnen eine personalisierte Erfahrung / zielgerichtete Werbung und Inhalte zu bieten, können Sie dies durch das entsprechende Kontrollkästchen bzw. die entsprechenden Kontrollkästchen auf dem Anmeldeformular oder durch Beantwortung der durch den Consumer Engagement Service gestellte Frage angeben. Wenn Sie sich entscheiden, von dieser Personalisierung nicht mehr zu profitieren, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie sich bei den Websites / Apps anmelden und Ihre Benutzereinstellungen in Ihrem Kontoprofil anpassen, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen desaktivieren oder unseren Consumer Engagement Service anrufen.

Gezielte Werbung Wir arbeiten mit Werbenetzwerken und anderen Anbietern von Anzeigenschaltung („Werbeanbieter“) zusammen, die im Auftrag von uns und anderen nicht verbundenen Unternehmen im Internet Werbung schalten.  Einige dieser Anzeigen sind auf Ihre Interessen zugeschnitten, basierend auf Informationen, die im Laufe der Zeit auf den Das Alimentarium-Websites oder auf nicht angeschlossenen Websites gesammelt wurden.  Unter www.aboutads.info/choices können Sie mehr über diese Art von Werbung erfahren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie interessensbasierte Werbepraktiken von Unternehmen, die an der Digital Advertising Alliance („DAA“) teilnehmen, von sich aus desaktivieren. Darüber hinaus können Sie diese Art der Werbung in mobilen Anwendungen von Unternehmen, die an der AppAhoices-App der DAA teilnehmen, desaktivieren, indem Sie die App aus dem iOS- oder Android-App-Store herunterladen.  Sie können auch die Erfassung präziser Standortdaten von einem mobilen Gerät aus beenden, indem Sie auf die Einstellungen für den Gerätestandort des Geräts zugreifen.

11 ÄNDERUNGEN DIESER ERKLÄRUNG

Wenn wir den Umgang mit Ihren persönlichen Daten ändern, werden wir diese Erklärung aktualisieren. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an unseren Geschäftspraktiken und dieser Erklärung vorzunehmen. Bitte schauen Sie regelmäßig nach Aktualisierungen oder Änderungen unserer Erklärung.

12 DATENKONTROLLER & KONTAKT

Wenn Sie Fragen haben oder Kommentare zu dieser Erklärung und unseren Datenschutzpraktiken abgeben oder eine Beschwerde bezüglich der Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze einlegen möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter: info@alimentarium.org oder schreiben Sie uns an ALIMENTARIUM, Musée de l’alimentation, Quai Perdonnet 25, 1800 Vevey, Suisse.oder rufen Sie unsere Consumer Engagement Service an +41 021 924 41 11.

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten auch per E-Mail kontaktieren: info@alimentarium.org oder per Post: ALIMENTARIUM, Musée de l’alimentation, Quai Perdonnet 25, 1800 Vevey, Suisse.

Wir werden alle Beschwerden über die Art und Weise, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, entgegennehmen und untersuchen (einschließlich einer Beschwerde, dass wir Ihre Rechte im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze verletzt haben).