Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns
Startseite : Sammlung : Totenköpfe aus Zucker

Totenköpfe aus Zucker

Gegenwart, Nordamerika
AL7956

Um an die Endlichkeit des Lebens und die Toten zu erinnern, verzierten präkolumbianische Völker in Mexiko ihre Altäre mit menschlichen Totenschädeln. Nach der spanischen Eroberung schwindet dieser Brauch und wird durch die Herstellung von calaveritas aus Zucker ersetzt, von denen die ersten 1563 in der Nähe von Azcapotzalco entstanden.

Datenblatt

  • Objekttyp: Nahrungsmittel
  • Herkunft: Mexiko
  • Material und Technik: Zucker Farbstoff Papier
  • Datierung: um 2000
  • Masse: 8 x 6 x 6 / 3 x 3 x 3 cm
  • Gewicht: 222g
Folgendes könnte Sie auch interessieren