Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns

Rahmabschöpfkelle

Neuzeit, Gegenwart, Europa
AL1936

Diese Kelle, die auch „Rahmlöffel“ genannt wird, dient dazu, die Rahmschicht abzuschöpfen, die sich an der Oberfläche der Milch bildet. Dank ihrem gebogenen Griff lässt sie sich an die Schale hängen. Aufgrund ihrer Grösse wird die Kelle auch zum Rühren von geronnener Milch verwendet.

Anmerkung:

Arminjon, Catherine, Blondel, Nicole, Objets civils et domestiques. Vocabulaire typologique, Editions du Patrimoine, Imprimerie Nationale, 2002, p. 64.

Datenblatt

  • Objekttyp: Löffel
  • Herkunft: Schweiz ?
  • Datierung: 20. Jh.
  • Masse: 11 x 31,5 x 20 cm
Folgendes könnte Sie auch interessieren