Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns
Startseite : Sammlung : Hirsesichel
Aktuell im Museum ausgestellt : Bereich Essen

Hirsesichel

Gegenwart, Afrika
AL7060

Als Erntewerkzeug für Getreide kennt man die Sichel schon seit der Jungsteinzeit. Sie bestand aus einem gekrümmten Holzstück, in das Feuersteinklingen eingefasst waren. Die Form hat sich seither wenig verändert. Diese Sichel wurde zur Hirseernte verwendet. Die Fali in Kamerun nennen sie ´pinu´.

Datenblatt

  • Objekttyp: Werkzeug
  • Herkunft: Kamerun
  • Material und Technik: Metall Holz
  • Datierung: 2000
  • Masse: 37 x 13 x 4 cm
  • Gewicht: 114g
Folgendes könnte Sie auch interessieren