Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns
Startseite : Sammlung : Challa-Sabbatbrot
Aktuell im Museum ausgestellt : Bereich Gesellschaft

Challa-Sabbatbrot

Gegenwart, Asien
AL4519

In der jüdischen Tradition kommt das geflochtene Challa jeden Freitagabend zu Beginn des Sabbat, des Ruhetags der Woche, auf den Tisch. Es erinnert an das Manna, das vom Himmel fiel und den aus Ägypten fliehenden Israeliten, als Nahrung diente.

Datenblatt

  • Objekttyp: Nahrungsmittel
  • Herkunft: Israel
  • Material und Technik: Mohn Teig
  • Datierung: 1969
  • Masse: 3 x 6,5 x 13 cm
Folgendes könnte Sie auch interessieren