Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns
Mein Besuch
Informationen über ihren Besuch im Alimentarium

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Sicherheit hat im Alimentarium oberste Priorität. Sie können sicher sein, dass wir die durch COVID-19 ausgelöste Situation sehr ernst nehmen. Zu Ihrem Schutz haben wir deshalb die folgenden Massnahmen ergriffen:

  • Aufstellen von Informationstafeln
  • Vorkehrungen zur Einhaltung des Abstandsgebots: Plexiglasbarrieren, Bodenmarkierungen und Absperrungen
  • Häufigere Reinigung und Desinfektion der Museumsräume
  • Zugangsbegrenzung und -kontrolle

Das Tragen einer Maske im Alimentarium ist obligatorisch. Nehmen Sie bitte Ihre Maske für den Besuch mit! An der Museumskasse sind Masken zum Selbstkostenpreis von 0,50 CHF/Stück erhältlich.
Lassen Sie uns gegenseitig Rücksicht nehmen! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Sicherheit und die der Mitarbeitenden ist unsere Priorität. Damit Ihr Besuch wirklich sicher ist, haben wir zudem für alle Aktivitäten im Museum Empfehlungen erarbeitet, und bitten Sie, diese zu lesen und sie zu befolgen:

FÜR DEN BESUCH

  • Kaufen Sie Tickets lieber online, damit Sie nicht Schlange stehen müssen.
  • Verwenden Sie das hydroalkoholische Gel, das an verschiedenen Stellen bereitsteht.
  • Tragen Sie eine Maske während Ihres Besuchs.
  • Beachten Sie die Bodenmarkierungen und Pfeile, die den Sicherheitsabstand zwischen den Personen gewährleisten und Sie sicher durch das Museum geleiten.
  • Folgen Sie den Anweisungen des BAG auf den aufgestellten Informationstafeln.
  • Halten Sie sich an die Anweisungen des Personals. Alle Mitglieder einer Gruppe bleiben zusammen und mischen sich nicht mit anderen Gruppen.

FÜR KOCHWORKSHOPS

  • Die Personenzahl ist begrenzt, um den Abstand zwischen den einzelnen Teilnehmern zu gewährleisten.
  • Wir verwenden Einweg-Utensilien (aus wiederverwertbarem Material).
  • Zwischen den einzelnen Workshops wird gründlich gereinigt und systematisch desinfiziert.

IM RESTAURANT UND IM CAFÉ

  • Die Anzahl der Tische wurde zugunsten des Mindestabstands zwischen den Gästen reduziert.
  • Die Zahlungsterminals werden nach jedem Kunden systematisch desinfiziert: Zahlen Sie bevorzugt mit Debit- oder Kreditkarte.
  • Der Kinderbereich wurde angepasst: Bücher und Spiele wurden entfernt, und es besteht eine Möglichkeit zur Hand-Desinfektion.
  • Gemäss den am 8. Oktober 2020 in Kraft getretenen Beschlüssen des Kantons Waadt (Link hier) hat die digitale Erfassung der Kundendaten Vorrang vor anderen Systemen.
    Wir bitten Sie daher, vor dem Besuch unseres Restaurants oder Cafés die SocialPass-Anwendung herunterzuladen und sich zu registrieren. Wenn Sie kein Smartphone besitzen, können Sie uns Ihre Kontaktdaten auch auf einem Papierformular übergeben, das Sie bitte vor Ort ausfüllen. Unser Team übernimmt es dann, diese in das System einzugeben.

Wir haben alles so vorbereitet, damit Sie das Museum ohne Sorge und entspannt geniessen können. Wir freuen uns sehr, Sie bei uns in bestmöglicher Sicherheit begrüssen zu dürfen!
Ihr Alimentarium Team

Die Massnahmen als PDF herunterladen

 

Nur auf französisch:

Plan de protection