Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns
Startseite : Magazin : Artikel

[14 Rubriken] [22 Artikel] Filter

22 Artikel
Dans La Traversée de Paris, Louis de Funès incarne un boucher avide et dénué de scupules. ©DR
21.05.2019 Emilie Boré
Den Fleischer sieht man ambivalent, weil er gleichzeitig mit Tod und Ernährung verbunden ist. Auf der Leinwand beunruhigt und fasziniert er zugleich. Willkommen in der Kühlkammer...
7 min. Als Erster kommentieren
Avec son goût caractéristique, le panettone ramène bien des gourmands aux Noëls de leur enfance.
26.11.2018 Diana Danko
Der kuppelförmige, weiche Hefekuchen ist unverzichtbar zur Weihnachtszeit.
4 min. Als Erster kommentieren
Les noisettes du Piémont enrobées de chocolat blanc, au lait ou noir : des pépites à damner tous les chercheurs d’or gourmand…
19.11.2018 William Türler
Tristan Carbonatto ist begeisterter Chocolatier. Er teilt seine Leidenschaft tagtäglich mit den fünfzehn Mitarbeitern seines Schweizer Ateliers.
4 min. Als Erster kommentieren
Ziegenherde in der untergehenden Sonne
19.03.2018 Blandine Guignier
Thierry Chevenet besitzt eine der grössten Ziegenzuchten Europas; sein Know-how begeistert selbst berühmte Chefköche.
2 min. Als Erster kommentieren
EHL_concours_cuisine_top.jpg
28.02.2017 Manuella Magnin
Am 23. November 2016 liessen sich 30 Studenten der Hotelfachschule Lausanne (EHL) gewinnen, das vom Nestlé-Forschungszentrum (CRN) entwickelte flüssige Vollkorngetreide kreativ zuzubereiten.
2 min. Als Erster kommentieren
DE_EMAG_Lyon_Cite_gastronomique_Credits_Asylum.png
12.09.2016 Manuella Magnin
Das Label „Cité internationale de la Gastronomie” (Internationale Stadt der Gastronomie) wurde unmittelbar nach der Anerkennung der „Französischen Küche“ als immaterielles Kulturerbe der Menschheit durch die UNESCO gegründet und nimmt nun inhaltlich Gestalt an.
5 min. Als Erster kommentieren
©Vertigo Genève_Corolle-de Saint-Jacques de Dieppe.png
15.04.2015 Manuella Magnin
Farbe und Konsistenz von Speisen entscheiden heute massgeblich über deren Präsentation. Der optische Eindruck der Zutaten weckt Neugier und Appetit.
4 min. Als Erster kommentieren
©RMN Grand Palais (domaine de Chantilly) René Gabriel Ojéda_02-006559.png
22.04.2015 Olivier Mottaz
Ein Säugling an der Brust: Je nach persönlicher Neigung und Empfindsamkeit kann dieses Motiv charmant oder störend wirken. Wie haben sich Künstler unterschiedlicher Epochen dieses Themas angenommen?
3 min. Als Erster kommentieren
©Victoria Miro Gallery London_harsha_humanised_future_0.png
27.11.2014 Veeranganakumari Solanki

Indien ist ein Land mit ganz unterschiedlichen Kulturen, Küchentraditionen und Essgewohnheiten, in denen sich letztlich auch Probleme wie Landflucht und Verstädterung spiegeln. Vier indische Künstler dekonstruieren und thematisieren die Sättigung der indischen Bevölkerung in verschiedenen Schichten der Gesellschaft.

4 min. Als Erster kommentieren
©EFE_gaston_acurio.png
12.12.2014 Nicolas Chatenier
Frankreichs Ansehen verdankt sich zu grossen Teilen seiner Gastronomie. Könnte dem kleinen Peru Gleiches mit dem ceviche gelingen?
5 min. Als Erster kommentieren
©Sylvan Müller_kea2_baumann_einstieg_0.png
15.04.2014 Andreas Kohli

Mit der Leidenschaft für das Kochen und das Essen lernt man auch Menschen und ihre Geschichten kennen. Fotograf Sylvan Müller setzt solche Begegnungen in seinen Büchern in Szene. Lange Recherchen gehen voraus, bis die Ästhetik stimmt, die Geschichten lebendig werden und daraus ein Beststeller entsteht.

5 min. Als Erster kommentieren
©Katharina Lütscher_portrait_kl_02.png
19.04.2014 Andreas Kohli

Ihre Fotografien erinnern an Ölbilder aus dem 17. Jahrhundert: Katharina Lütscher gibt den Nahrungsmitteln ihre ursprüngliche Schönheit zurück.

4 min. Als Erster kommentieren
©Béatrice Devènes_berner-lobby-wurst-titel-01.png
23.04.2014 Susanne Wenger

«Beim Essen wird am intensivsten kommuniziert», weiss Lorenz Furrer. In seinem Club mitten im Schweizer Regierungsviertel bittet er Parlamentarier zu Tisch.

4 min. Als Erster kommentieren
©Marije Vogelzang_bits_image_5_0.png
08.05.2014 Andreas Kohli

Die Designerin Marije Vogelzang arbeitet mit Nahrung. Sie kreiert nicht neue Produkte, sondern ungewöhnliche Ess-Situationen.  

5 min. Als Erster kommentieren
Themen
Themen
Schmökern Sie in unserer Themensammlung zwischen Wissenschaft, Geschichte und Ernährung: Humorvolle und scharfsinnige Beiträge rund ums Essen.
iStock_000078535179_Large.png
Themen
3 Artikel
EMAG4_D2E_4_Famille-au-cimetière-A_©-Laurange--Marie-Ange-Unbekandt.png
Themen
5 Artikel
shutterstock_291445322.png
Themen
7 Artikel
aliment-a-un-visage-chocolat.jpg
Themen
7 Artikel
emag4_d1c_GettyImages-513899505.png
Themen
8 Artikel
stnmtz_20131015_33422_0.png
Themen
7 Artikel
Yun-Long-Song_title_01_0.png
Themen
3 Artikel
lkskr_8.png
Themen
6 Artikel
GettyImages-173929927.png
Themen
3 Artikel
food_flags_copyright_nathalie_boog.jpg
Themen
12 Artikel
_03c2807_0.png
Themen
7 Artikel
future_04_0.png
Themen
5 Artikel
alimentarium magazine
Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem Laufenden. Entdecken Sie als Erste die neuesten Artikel über Ernährung oder unsere spannenden und delikaten Videos. Entdecken, lernen, teilnehmen!
Jetzt abonnieren