Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Über uns
Startseite : Magazin : Artikel

[14 Rubriken] [28 Artikel] Filter

28 Artikel
Œuf, avocat, poisson gras, noix… La diète cétogène ne donne pas dans le light, au contraire ! ©Shutterstock/George Dolgikh
27.09.2019 Jelena Ristic

Seit kurzem begeistert die ketogene Diät die ganze Welt, obwohl deren Credo „Weg mit dem Zucker, es lebe das Fett“ zunächst wenig einleuchtet...

5 min. Als Erster kommentieren
De l’eau, de l’électronique, des diffuseurs : la base des cocktails du troisième millénaire ?
18.12.2018 Nicolas Godinot
Zeitungen jubeln: Ein elektronischer Cocktail lässt Trinkgläser Wasser in Wein verwandeln und Geschmack vortäuschen. Stimmt das?
5 min. Als Erster kommentieren
J’annonce la couleur : je suis biodégradable et recyclable. Mais suis-je pour autant compostable ?
20.08.2018 Aude Reymond
Man würde gern glauben, dass alle Behälter mit „Bio“-Stempel auch zu Bio-Abfällen gehören. Falschinformation oder richtige Überlegung?
3 min. Als Erster kommentieren
Une épice rare dont la production suppose une abondante main-d’œuvre
17.07.2018 Diana Danko
Safran verfügt über wissenschaftlich belegte Vorzüge; er wird als Färbemittel, Parfüm, Medizin oder Gewürz verwendet.
7 min. Als Erster kommentieren
INFO_alamy_E5D18W.jpg
04.04.2017 Das Alimentarium-Team
Tomaten aus den Anden, Kaffee aus Äthiopien. Ein Überblick über die Produktion einiger Nahrungsmittel von ihrem Ursprung bis zu den heute wichtigsten Anbaugebieten.
3 min. Als Erster kommentieren
28.03.2017 Das Alimentarium-Team
Der Pharmazeut Wilbur Scoville entwickelte 1912 eine Skala zur Bestimmung der Schärfe von Pfeffer und Paprika; sie bestimmt die darin enthaltene Menge Capsaicin. Zur Skalierung liess Scoville fünf Personen eine Paprikalösung testen. Er verdünnte die Lösung, so lange die Tester die Schärfe noch schmecken konnten. Der Skalenwert zeigt den zur Aufhebung der Schärfe notwendigen Verdünnungsquotienten an.
2 min. Als Erster kommentieren
EMAG_bar_lait_pologne_3295.jpg
13.02.2017 Diana Danko
Die polnischen Milchbars, Relikte aus kommunistischer Zeit, werden von Geringverdienern wie vom wohlhabenden Banker besucht: sie liegen im Trend.
3 min. Als Erster kommentieren
EMAG_venise_carnaval_shutterstock_183142289.jpg
06.02.2017 William Türler
Traditionell stehen zur ‚Fünften Jahreszeit’ süsse, jedenfalls sättigende Spezialitäten hoch im Kurs. Vor der Fastenzeit wollte man den Körper möglichst reichlich mit Kalorien versorgen. Ein Überblick.
3 min. Als Erster kommentieren
EMAG_japon_iStock_491202752_TOP.jpg
19.12.2016 Diana Danko
Japanische Neujahrsgerichte werden, in schön lackierten Holzschachteln angerichtet, während des dreitägigen Festes im Familienkreis gegessen. Mit vielfältiger Symbolik stehen sie für Gesundheit, Reichtum und Studienerfolg.
5 min. Als Erster kommentieren
TOP_EMAG_Vietnam_shutterstock_290101091.png
10.10.2016 Diana Danko
Während der fast hundertjährigen Kolonialzeit 1862 bis 1954 hinterliessen die Franzosen deutliche Spuren in der vietnamesischen Gastronomie.
6 min. Als Erster kommentieren
EMAG_Street-Food_8035_TOP.png
25.07.2016 Diana Danko
Die bunten Viertel der türkischen Metropole bieten mit all ihren Gerüchen und Marktschreiern zu jeder Tages- und Nachtzeit vielfältige Möglichkeiten, den kleinen oder grossen Hunger zu stillen.
4 min. Als Erster kommentieren
©iStock_FotografiaBasica_000007473415.png
11.02.2016 Das Alimentarium-Team

Emulsionen sind Mischungen von eigentlich nicht mischbaren Flüssigkeiten. In ihnen sind z.B. Wasser und Öl, die sich normalerweise abstossen, zu einer neuen Einheit verbunden. Mayonnaise und Aïoli - zwei kulinarische Klassiker, die wir gerne essen - zeigen dies sehr schön.

4 min. Als Erster kommentieren
©Shutterstock_Yai_18545209.png
17.12.2015 Das Alimentarium-Team
Die Schokolade, die wir heute so gerne naschen, wird unter anderem aus den verarbeiteten Samen der Frucht des Kakaobaums hergestellt. Die Ursprünge der Schokolade reichen bis in die Zeit der Maya zurück, die sie in ihren heiligen Ritualen verwendeten. Bevor Schokolade zur Süssigkeit wurde, konsumierte man sie als wohltuendes Getränk.
2 min. Als Erster kommentieren
©Shutterstock_141572488.png
25.11.2015 Das Alimentarium-Team
Die Herstellung von Speiseeis ist keine Erfindung der modernen Zeit. Das erste Speiseeis gab es in China rund 3000 Jahre v. u. Z. und die erste moderne Eismaschine kam 1872 auf den Markt.
2 min. Als Erster kommentieren
Themen
Themen
Schmökern Sie in unserer Themensammlung zwischen Wissenschaft, Geschichte und Ernährung: Humorvolle und scharfsinnige Beiträge rund ums Essen.
lkskr_8.png
Themen
6 Artikel
GettyImages-173929927.png
Themen
3 Artikel
food_flags_copyright_nathalie_boog.jpg
Themen
12 Artikel
_03c2807_0.png
Themen
7 Artikel
future_04_0.png
Themen
5 Artikel
iStock_000078535179_Large.png
Themen
3 Artikel
EMAG4_D2E_4_Famille-au-cimetière-A_©-Laurange--Marie-Ange-Unbekandt.png
Themen
5 Artikel
shutterstock_291445322.png
Themen
7 Artikel
aliment-a-un-visage-chocolat.jpg
Themen
7 Artikel
emag4_d1c_GettyImages-513899505.png
Themen
8 Artikel
stnmtz_20131015_33422_0.png
Themen
7 Artikel
Yun-Long-Song_title_01_0.png
Themen
3 Artikel
alimentarium magazine
Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem Laufenden. Entdecken Sie als Erste die neuesten Artikel über Ernährung oder unsere spannenden und delikaten Videos. Entdecken, lernen, teilnehmen!
Jetzt abonnieren